Familienfreizeit
 

Familienfreizeit Pfingsten 2019

 

Seit vielen Jahren ist es für den Familienkreis Schneeberg/Aue Tradition eine gemeinsame Familienfreizeit während des Pfingstwochenendes zu verbringen.

In diesem Jahr führte uns die Reise in den schönen Thüringer Wald nach Bad Blankenburg.

Im evangelischen Allianzhaus konnten die 9 teilnehmenden Familien eine erlebnisreiche und sehr erholsame Zeit bei bester Versorgung und Unterkunft in freundlicher und angenehmer Atmosphäre genießen.

Petrus war uns wohlgesonnen und sorgte (wie bereits in den vergangenen Jahren) für sonniges, trockenes Wetter, sodass unseren geplanten Aktivitäten nichts im Wege stand.

Zu den Höhepunkten zählte sicherlich wieder unsere Wanderung, welche diesmal ca. 14km umfasste und uns auf den Spuren Friedrich Fröbels, dem Begründer des 1. Kindergartens, durch eine herrliche Landschaft führte. Nette Begegnungen unterwegs, der Besuch der Fröbelschule mit anschließendem Picknick in deren Gelände, eine Andacht in der Kirche Keilhau, sowie der Besuch des Baropturmes sorgten für Abwechslung und schenkten müden Wanderfüßen eine Pause.

Nach derartigen Aktivitäten zog es die Meisten in das zu unserer Unterkunft gehörende Terrassen-Café, welches mit seinen Kuchen- und Eiskreationen den Leckermäulchen unter uns wohl in besonders lieber Erinnerung bleiben wird.

Wie stets sangen und musizierten wir wieder gemeinsam – auch am Lagerfeuer, hatten viel Spaß während eines Fröbel-Spieleabends und besuchten den Pfingstgottesdienst in der Kirche „Maria Himmelfahrt“ in Bad Blankenburg.

Des Weiteren wurden Zeiten zur individuellen Freizeitgestaltung genutzt, in denen ein Teil unserer Gruppe (der wandermüde Teil 😉) ins Schwarzatal zum Kaffeetrinken fuhr und diejenigen, die vom  Wandern noch nicht genug hatten, zur Burg Greifenstein aufstiegen.

Mit der Besichtigung des Residenzschlosses Heidecksburg in Rudolstadt und einem letzten gemeinsamen Mittagessen im Allianzhaus endete am Pfingstmontag unsere diesjährige Familienfreizeit.

Vielen Dank an die fleißigen Organisierer*innen und Vorbereiter*innen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

 I. Bielefeldt